B&B RESGIA - unbeschwerte Aktivferien in der Surselva

B&B / Bar RESGIA („Sägerei“), rustikales Bed & Breakfast mit gemütlicher Café-Bar zum verweilen, direkt an der Rhein-Veloroute in der schönen Surselva.


RESGIA lässt wandern – Wanderungen jeglicher Topografie und Schwierigkeit - z.B.: über die ‚Senda Sursilvana’ nach Disentis/Mustér oder weiter zum ‚Lai da Tuma’ (‚Quelle des Rheins‘) beim Oberalp-Pass, den Berg hinauf zum ‚Lag da Laus’ oder per Bus oder zu Fuss ins ‚Val Sumvitg’ und über die ‚Greina’-Ebene zur Terrihütte, bzw. bis ins Tessin - laden zu Aktivität und zur sofortigen „Montur der Wanderschuhe“. 




RESGIA fährt Ski – Keine 7 km von Disentis/Mustér (60 km Piste) gelegen, sind mit Sedrun, Andermatt, Brigels/Breil, Obersaxen und sogar Flims/Laax auch weitere Wintersportorte mit dem Auto innert 15-30 Minuten erreichbar; ausserdem verläuft 50 m vor unserem Haus die 30 km lange Langlauf-Loipe, welche von Disentis nach Trun und zurück führt. 



RESGIA rollt gut – Mit dem eigenen, oder einem unserer Miet-Bikes, geht’s direkt von der Haustür aus auf der nationalen Veloroute 2 den Rhein entlang bis nach Rotterdam. Andere Velowege, Single-Trails und Bike-Touren verschiedenster Schwierigkeit sind ebenfalls in grosser Zahl vorhanden.



RESGIA macht relaxed – In der 2-er Sauna schwitzen, im Gästegarten bei einem guten Buch und mit einem Cüpli auf dem Liegestuhl ausstrecken und abends einen Grillabend veranstalten oder beim Kinderspielplatz mit Schwimmteich in der Sonne braten und die Kinder sorglos rumrennen lassen, sind nur einige der erholsamen „Aktivitäten“ bei uns. 
( Sauna gegen Aufpreis)


RESGIA lebt – Im Sommer gibt’s ausserdem in der Nähe Möglichkeiten für: Beach-Volley, Riverrafting, Fischen, Gold waschen, Golf, Reiten, Klettern, Lamatrekking, Seilpark, Minigolf, Tennis, Squash usw. Im Winter auch für: Schneeschuh- oder Winterwandern, Heli-Skiing und Skitouren, Curling, Wellness (z.B. in Peter Zumthor’s Therme in ‚Vals’), Indoor-Tennis, Squash usw. 



RESGIA lässt entdecken – nicht nur die verschiedenen ‚Geo-Cash’-Suchpunkte von gleich vor dem Haus bis hinauf zum ‚Lag da Laus’ lassen das Entdecker-Herz höher schlagen, nein auch für Design/Architektur und Kunst-Interessierte gibt es einiges zu entdecken. Die Peter Zumthor-Kapelle in ‚Sogn Benedetg’, die Käserei in Disentis von Gion A. Caminada und natürlich die Therme in Vals (ebenfalls von Zumthor) oder der Kunstweg in Trun mit Kunstwerken verschiedener regionaler Künstler sind für einen Ausflug jederzeit geeignet. 



RESGIA lässt träumen – In unseren individuellen und gemütlichen Zimmern/Wohnungen (teilweise mit Küche zur Selbstversorgung, offenem W-LAN und die Meisten mit TV oder Video und natürlich auch in Einzelnutzung mietbar) lässt es sich - nach mit einem feinen Glas Wein, einem Grappa oder einem exklusiven Whisky in unserer Lounge-Bar (im Winter nur bedingt geöffnet!) zum Tagesabschluss – wunderbar liegen und mit dem leisen „rauschen“ des nahen Rheins in den Schlaf fallen und süsse Träume träumen. 



Das B&B RESGIA verfügt über eine 1,5 und eine 2-Zimmer-Wohnung für 2-3 oder 2-4 Personen, sowie 2 Dachzimmer für jeweils 1-2 Personen. Familien und Gruppen bis zu maximal 8-9 Personen können - je nach „verwandschaftlichen“ Verhältnissen - ebenfalls untergebracht werden. 
Frühstückszeiten nach Absprache.